Skip to main content
1234
UNSER KLARER VERGLEICHSSIEGER TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
Modell Lenovo IdeaCentre AIO A540Lenovo IdeaCentre AIO A340HP 24-f0023ngLautloser All-in-One PC
Preis

906,90 €

599,00 €

499,00 €

399,00 €

Bewertung
Zoll23.823.823.823.8
BetriebssystemWindows 10 HomeWindows 10 HomeWindows 10 HomeWindows 10 Home
ProzessorCore i5-9400TCore i3-10110UPentium J5005Intel QuadCore
Arbeitsspeicher8GB8GB8GB4GB
Preis

906,90 €

599,00 €

499,00 €

399,00 €

Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *

Unsere Top 4 Empfehlungen im All In One PC Test 2020

UNSER KLARER VERGLEICHSSIEGER
Lenovo IdeaCentre AIO A540

906,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen *
Lenovo IdeaCentre AIO A340

599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen *
TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
HP 24-f0023ng

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen *
Lautloser All-in-One PC

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen *

All In One PC Test – Wir verbringen viel Zeit damit, darüber zu sprechen, wie man den besten Spiele-PC baut, aber manchmal möchte man einfach nur einen kaufen und Schluss machen. Ja, der Bau eines PCs ist für einige ein Punkt des Stolzes und für andere eine Möglichkeit, Geld zu sparen, aber nicht jeder empfindet das so, und das sollte kein Hindernis für den Einstieg ins PC-Geschäft sein.

Es kann aber immer noch sein. Die Sache ist die: Um ein gutes Geschäft mit einem vorgefertigten Spiele-PC zu machen, kann genauso viel Forschung erforderlich sein wie die Zusammenstellung eines großartigen High-End-PCs. Beim Vergleich von vorgefertigten Modellen sind ebenso viele Faktoren zu berücksichtigen und abzuwägen. Wenn Sie etwas von Anbietern wie iBuyPower oder Falcon Northwest kaufen, ist es leicht, sich auf den Kopf zu stellen und Ihr System zu überwältigen.

Außerdem versuchen viele von ihnen, Ihnen ein Bundle zu schnüren, das einen Aufpreis für Dinge verlangt, die Sie vielleicht nicht brauchen, wie einen Monitor oder eine Tastatur und Maus. Selbst wenn Sie diese Dinge brauchen, besteht oft eine gute Chance, dass Sie etwas Besseres für weniger Geld bekommen, wenn Sie Ihre Karten richtig ausspielen.

Vorgefertigten Spiele-PCs aus dem Rest heraussuchen?

Leistung ist natürlich unsere oberste Priorität. Im Idealfall verwenden sie eine der besten Grafikkarten und die beste CPU für Spiele, aber wir wollen auch ein Gleichgewicht zwischen beiden sehen: Eine Nvidia RTX 2080 Ti ist es nicht wert, wenn sie nicht mit einer erstklassigen CPU gepaart ist, die ihre Leistung ausnutzen kann. Natürlich wollen wir alle die Qualitätsspezifikationen von oben bis unten sehen, zusammen mit einer großartigen Garantie und Kundenbetreuung. Schließlich ist der ganze Sinn des Kaufens statt des Bauens, dass man seinen PC nicht aufbrechen muss.

Und nicht zuletzt wollen wir einen Wert sehen. Ja, es versteht sich von selbst, dass ein vorgefertigter PC mehr kostet als etwas, das Sie selbst bauen, aber es gibt eine Grenze, wie viel Sie verlangen können, bevor der Preis die handwerkliche Qualität negiert. Um auf diese Liste zu kommen, brauchen Sie alles – tolle Teile, einen hohen Wert und einen guten Support All In One PC Test Top All In One PC`s.

Alienware ist ein bekannter Name, wenn es um Desktops geht, die eine, sagen wir, einzigartige Ästhetik teilen. Auch wenn die außerirdische Anziehungskraft ihrer Desktops nicht jeden ansprechen mag, bleibt ihre Leistung unbestreitbar. Der Aurora R8 ist ein kompaktes Design, das weit über seinem Gewicht liegt, solange der Preis stimmt. Der RTX 2080 in Verbindung mit einem Intel i7-9700K sorgt für hochwertige Frameraten bei 4K, und das Alienware AIO-Kühlsystem trägt dazu bei, das gemütliche Gehäuseinnere auf einer angemessenen Temperatur zu halten.

1234
UNSER KLARER VERGLEICHSSIEGER TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
Modell Lenovo IdeaCentre AIO A540Lenovo IdeaCentre AIO A340HP 24-f0023ngLautloser All-in-One PC
Preis

906,90 €

599,00 €

499,00 €

399,00 €

Bewertung
Zoll23.823.823.823.8
BetriebssystemWindows 10 HomeWindows 10 HomeWindows 10 HomeWindows 10 Home
ProzessorCore i5-9400TCore i3-10110UPentium J5005Intel QuadCore
Arbeitsspeicher8GB8GB8GB4GB
Preis

906,90 €

599,00 €

499,00 €

399,00 €

Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *

All In One PC Test – Aurora R8


Der Aurora R8 wird mit einer Vielzahl von Konfigurationen je nach Ihren Bedürfnissen geliefert, bleibt aber leider ziemlich teuer, egal welche Optionen Sie wählen. Der überdurchschnittlich hohe Preis bietet Ihnen jedoch eine solide Bauqualität, einen außergewöhnlichen Kundendienst und Garantien. Die zahlreichen vorgefertigten Optionen von Alienware helfen Ihnen auch dabei, einen Großteil der Rätselraten zu vermeiden, die mit der Anpassung Ihres eigenen Systems verbunden sind. Es gibt Optionen, die ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis für die verwendeten Teile bieten, aber für problemlose PC-Spiele ist die Benutzerfreundlichkeit von Alienware kaum zu übertreffen (All In One PC Test).

Das unkonventionelle Design des Gehäuses nutzt jeden Zentimeter seines begrenzten Platzes aus und ist anfangs etwas unbeholfen. Die Möglichkeit, auf fast jeden Teil des PCs ohne Werkzeuge zuzugreifen, ist jedoch ein definitiver Vorteil und beschleunigt Upgrades und Wartung. Es ist offensichtlich, dass es hier vorrangig darum geht, ein bequemes, hochwertiges Produkt mit einem gewissen Potenzial für Upgrades anzubieten, und der Aurora R8 erfüllt genau das.

All In One PC Test – ELIBG207

Der ELIBG207 ist der beste Gaming-PC, den wir getestet haben, und zwar aus einer Reihe von Gründen, nicht zuletzt wegen der unglaublichen Leistung, die der mächtige 2080 Ti und der i9-9900K, die sein schlagendes Herz sind, bieten. Dieses Setup ist eines der wenigen, das tatsächlich in der Lage ist, moderne Triple-A-Titel bei 4K Ultra mit einer Geschwindigkeit von nahezu 60 FPS zu spielen. Aber vielleicht noch beeindruckender als das ist der Preis; mit 2.599 Dollar kostet der ELIBG207 etwa 200 Dollar weniger als wenn man dieses Gerät selbst zusammenbauen würde, und er kostet etwa so viel wie Rigs mit viel bescheideneren Spezifikationen.

Außerdem verfügt es über einige praktische Funktionen zur Verbesserung der Lebensqualität, wie z.B. den einfachen, werkzeuglosen Zugang zum Gehäuseinneren (die Panels lassen sich nach Entfernen einer Handvoll Rändelschrauben abnehmen) und eine dreijährige Garantie.

Und es ist ein schönes, kompaktes Gehäuse mit gehärteten Glasplatten auf der Vorderseite und der linken Seite, die eine Reihe von RGB-Beleuchtungskomponenten sehr wirkungsvoll zur Geltung bringen. Es ist außerdem mit Anschlüssen versehen, darunter acht USB-Ports, was angesichts der großen Anzahl von Peripheriegeräten, die man an einen modernen PC anschließen kann, sehr willkommen ist.

All In One PC Test – Aufrüsten

 

Wenn Sie einen fantastischen Wert für einen vorgefertigten Gaming-PC haben möchten, suchen Sie nicht weiter als Cyberpower’s Gamer Xtreme. Mit einem Intel Core i5-9400F und Nvidia’s Turing-in-Pascal-Kleidung GTX 1660 ist es ein großartiger PC, der die aktuelle Generation von Spielen für weit unter 1.000 Dollar rocken kann. Er kann auch leicht aufgerüstet werden, was wir sofort empfehlen würden, um mindestens weitere 8 GB RAM hinzuzufügen.

Wenn Sie nach einem Gerät suchen, das Sie schnell und preiswert in die aufregende (und ständig wachsende) Welt der VR einführt, ist der Gamer Xtreme eine ausgezeichnete Einstiegsoption. Es ist so ausgelegt, dass es sofort VR-fähig ist, und die Leichtigkeit, mit der es aufgerüstet werden kann, bedeutet, dass es an die Headsets und Hardware-Anforderungen der Zukunft angepasst werden kann (vorausgesetzt, dass nicht alle Hersteller in die Fußstapfen der Go und Quest-Standalone-Angebote von Oculus treten).

1234
UNSER KLARER VERGLEICHSSIEGER TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
Modell Lenovo IdeaCentre AIO A540Lenovo IdeaCentre AIO A340HP 24-f0023ngLautloser All-in-One PC
Preis

906,90 €

599,00 €

499,00 €

399,00 €

Bewertung
Zoll23.823.823.823.8
BetriebssystemWindows 10 HomeWindows 10 HomeWindows 10 HomeWindows 10 Home
ProzessorCore i5-9400TCore i3-10110UPentium J5005Intel QuadCore
Arbeitsspeicher8GB8GB8GB4GB
Preis

906,90 €

599,00 €

499,00 €

399,00 €

Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *

Der Xtreme ist auch für jeden geeignet, der einen PC sucht, der den Fähigkeiten der aktuellen Gen-Konsolen entspricht, etwas, das die Lücke zwischen der PS4 und der Xbox One Ära der Spiele und der nächsten Konsolengeneration schließen wird. Da die Konsolen, ob zum Guten oder zum Schlechten, weitgehend bestimmen, wie viel Stress die Triple-A-Entwickler bereit sind, bei der Entwicklung ihrer Spiele auf die Hardware zu legen, bedeutet ein PC, der auf die Konsolen abgestimmt ist, dass Sie mit der aktuellen Spieleauswahl zumindest so lange Schritt halten können, bis eine weitere Konsolenaktualisierung am Horizont erscheint. Und der Gamer Xtreme ist außerdem modular und aufrüstbar genug, um sich schnell anpassen zu können, wenn die Spezifikationen für die nächste Generation endlich richtig angekündigt werden.

Wenn Sie ein robustes System benötigen, das Ihre Liebe zur RGB-Beleuchtung wirklich zu schätzen weiß, dann sind die Corsair Vengeance Gaming-Desktops der Serie 6180 großartige übertaktbare, aufrüstungsfreundliche Geräte, die respektable Frameraten bei 1080p und 1440p bei Ultra bieten. In unserer jüngsten Überprüfung des Desktops haben wir gesagt, dass Corsair “endlich eine echte Wahl für Gamer getroffen hat, wenn es um High-End-Leistung geht”, dank seiner 3rd-gen Ryzen-CPU und der GPU der RX 5700-Serie.

All In One PC Test – AMD GPU

Der Vengeance verwendet einige der besseren Komponenten, die man in anderen vorgefertigten Systemen nicht finden würde, und er verwendet das gleiche Gehäuse wie Origins Big O, die Crystal Series 280X – ein Zweikammergehäuse, das Ihre auffällige RGB-Beleuchtung und Komponenten auf der einen Seite präsentiert, aber Ihr hässliches Netzteil auf der anderen Seite ordentlich verstaut hält.

Die Tatsache, dass die AMD-betriebene Vengeance 6180-Serie den gleichen Preis wie das 5181 Intel-Modell hat, ist ein wenig seltsam, aber wo Sie bei den AMD-Modellen besseren RAM, eine bessere Hauptplatine und eine schnellere und größere SSD erhalten, erhalten Sie beim Intel-Modell mit einem RTX 2070 Super ein Raytracing. Solange Sie nicht super in das Raytracing investiert sind, ist der Preis von 1.999 Dollar ausgezeichnet, wenn man die Einzelhandelskosten für alle Komponenten einzeln betrachtet – und man muss sie nicht selbst bauen.

Hewlett Packard gibt es schon seit vor dem Zweiten Weltkrieg, und diese lange Geschichte und Kompetenz zeigt sich in der Gestaltung und Konstruktion des Omen Obelisk, ihres neuen Gaming-Desktop-Modells. Der Obelisk lässt sich in hohem Maße an die HP Storefront anpassen, angefangen bei einer GTX 1060 und einem Ryzen 5 2500X bis hin zu einigen Spitzenteilen der Klasse – das Testgerät, das wir erhalten haben, besteht aus einem RTX 2080 und einem 8. Gen Core i7-8700, so dass Sie der nächsten Generation von PC-Spielen weit voraus sind und auf den Moment vorbereitet sind, in dem das Raytracing nicht mehr nur ein Schlagwort ist, sondern zu einem wesentlichen Bestandteil der Grafikwiedergabe wird.

All In One PC Test – Obelisk CPU

Der vielleicht beeindruckendste Teil des Obelisk-Angebots ist das Preisschild. Trotz einer neuen High-End-RTX-Karte und einer felsenfesten CPU (sowie 16 GB RAM, einer 256 GB SSD und einer 2 TB HDD) kostet der Obelisks knapp 2.000 Dollar. Dies ist größtenteils darauf zurückzuführen, dass HP alle nicht unbedingt notwendigen Details weggelassen hat, die den Preis für eine Reihe von ähnlich ausgestatteten Geräten anderer Hersteller aufblähen. Sie werden kein übermäßig aufwendiges Flüssigkeitskühlsystem oder eine massive Reihe spektakulärer RGB-Beleuchtung finden; der Obelisk ist ein angemessen benannter, dichter schwarzer Block von Rechenleistung, was nicht heißen soll, dass er unattraktiv ist. Als jemand, der glatte Linien und kompaktes Design über das Blitzlicht und das Spektakel von RGB schätzt, schätze ich die dunkle, leicht grüblerische Ästhetik des Obelisken, und er hat eine klare Seitenwand, die das rot beleuchtete Innere des Geräts erkennen lässt.

All In One PC Test – Konfiguration

Er ist ähnlich konfiguriert wie der etwas teurere Corsair Vengeance, aber er kommt in einem viel kleineren Rahmen, der ein zweischneidiges Schwert ist. Einerseits gibt es weniger Platz, um in der Kiste herumzuwühlen, wenn Sie sich in Zukunft für eine Aufrüstung entscheiden, andererseits kann der Obelisk leicht in viel kleinere Räume als größere Kisten hineinrutschen und ist einfacher zu transportieren. Er ist der Inbegriff von Funktion über Form und zu einem nahezu unschlagbaren Preis erhältlich.

Einer unserer am besten bewerteten vorgefertigten Gaming-PCs ist in einem brandneuen Modell, dem Corsair One i164, erhältlich. Es ist immer noch derselbe PC mit kleinem Formfaktor, aber mit aktualisierter Hardware, einem überarbeiteten internen Layout und einigen anderen kleinen Änderungen. Das Gehäusedesign sieht immer noch aus wie etwas aus einem Tron-Film. Sowohl die CPU als auch die GPU verwenden nach wie vor unabhängige Lösungen zur Flüssigkeitskühlung, und die gesamte heiße Luft wird nach wie vor von einem einzigen 140-mm-Magnetschwebelüfter abgepumpt. Das Netzteil befindet sich jetzt unter der Hauptplatine, und einige der USB-Anschlüsse wurden an der Vorderseite des Gehäuses neu positioniert, aber das ist 

der Umfang der nicht hardwarenahen Änderungen.

Wie einige der Vorabversionen auf dieser Liste ist der 

i164 nicht die einzige Konfiguration, in der das Gerät zum Einsatz kommt. Tatsächlich ist der i160 mit einem Intel Core i9-9900K und einem RTX 2080 Ti das Mittelklassemodell. Das niedrigere i140-Modell ist mit einem Core i7-9700K und einem RTX 2080 ausgestattet, während das höhere i180-Workstation-Modell mit einem Core i9-9920X und einem RTX 2080 ausgestattet ist. Der Preis variiert natürlich je nach den Spezifikationen. Wenn also $3.599,99 für den i160 etwas zu viel für Ihr Blut ist, ist der i140 um $600 auf $2.999,99 günstiger. Wenn Sie auf dem Markt für eine kompakte Workstation sind, zappt der i180 $4.999,99 von Ihrem Bankkonto. Alle drei Modelle werden mit 32 GB RAM geliefert, so dass Sie sich in den kommenden Jahren keine Gedanken über die Aufrüstung dieses Aspekts des One machen müssen.

1234
UNSER KLARER VERGLEICHSSIEGER TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
Modell Lenovo IdeaCentre AIO A540Lenovo IdeaCentre AIO A340HP 24-f0023ngLautloser All-in-One PC
Preis

906,90 €

599,00 €

499,00 €

399,00 €

Bewertung
Zoll23.823.823.823.8
BetriebssystemWindows 10 HomeWindows 10 HomeWindows 10 HomeWindows 10 Home
ProzessorCore i5-9400TCore i3-10110UPentium J5005Intel QuadCore
Arbeitsspeicher8GB8GB8GB4GB
Preis

906,90 €

599,00 €

499,00 €

399,00 €

Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis